Unternehmerische Sorgfaltspflicht -
Due Diligence for Responsible Business Conduct

LkSG - So gelingt Veränderung!

Kennen Sie Ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht? 

Im Juni 2021 wurde das deutsche Sorgfaltspflichtgesetz (LkSG) verabschiedet. Von der Grundsatzerklärung über die Risikoanalyse in Ihren Lieferketten bis zur Berichterstattung begleiten wir Sie gerne. 

Handlungsschritte umsetzten und Chancen ergreifen:

Grundsatzerklärung

Eine Grundsatzerklärung zur Achtung von Menschenrechten verabschieden. 

Risikoanalyse

Die Risiken und Auswirkungen durch die Bewertung des Schweregrades  und der Eintrittswahrscheinlichkeit ermitteln.  

Risikomanagement 

Einen Prozess einführen, in welchem frühzeitig Lücken erkannt werden, um Umsetzung der Abhilfe zu ermöglichen und die Wirkung zu messen.

Präventions- und Abhilfemaßnahmen

Einen systematischen Mechanismus integrieren, um präventiv Schaden zu verhindern und bei Eintritt Abhilfe zu gewährleisten.

Beschwerdemechanismus

Kommunikationskanäle für Betroffene und Interessenspartner eröffnen, um Beschwerden zu kommunizieren und Missstände zu identifizieren und somit systematisch einen Beschwerdemechanismus einzuführen. 

Berichtspflicht

Der Berichtsverpflichtung jährlich transparent und öffentlich nachkommen.  

OECD Due Diligence Guidance for Responsible Business Conduct

Gemäß der OECD Guidance 2018 lässt sich die verantwortungsvolle unternehmerische Sorgfaltspflicht wie folgt charakterisieren:

  • ist präventiv.

  • umfasst mehrere Prozesse und Ziele.

  • ist dem Risiko angemessen (risikobasiert).

  • kann Prioritäten setzen (risikobasiert).

  • ist dynamisch.

  • verlagert Verantwortlichkeiten nicht.

  • richtet sich nach international anerkannten Standards.

  • ist an die Umstände eines Unternehmens angepasst.

  • kann an die Beschränkungen bei Geschäftsbeziehungen angepasst werden.

  • beinhaltet eine ständige Kommunikation.

Downloads

OECD (2018), OECD Due Diligence Guidance for Responsible Business Conduct

Sector specific guidance

gsm Global Sustainable Management GmbH
  • Von-Groote-Straße 28
    50968 Köln

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (0) 221 502949-0

Profile

gsm is an expert for sustainable value creation. We offer strategic and technical support for brands, retailers and suppliers on social responsibility, chemical management and environmental protection.
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.